Über das Fach-Forum SchmuckundUhren.net

Wie Sie sich anmelden können - Mitgliedermeinungen - über das Fach-Forum SchmuckundUhren.net
Antworten
Benutzeravatar
Luis Blank
Administrator
Beiträge: 484
Registriert: Sa 14. Sep 2013, 16:07
Vorname: Luis
Familienname: Blank
Beruf: Uhrmachermeister, Juwelier
Wohnort: Vilshofen a.d. Donau
Kontaktdaten:

Über das Fach-Forum SchmuckundUhren.net

Beitrag von Luis Blank » Mi 23. Okt 2013, 14:39

Bild
Im Fach-Forum SchmuckundUhren.net treffen sich aufgeschlossene Fachleute zum Erfahrungsaustausch.

Hier eine kurze Aufzählung häufiger Themen:
  • Stellengesuche - Jobbörse

    Erfahrungen mit Lieferanten und Marken

    gegenseitige Hilfe bei der Beschaffung von Ersatzteilen

    Warenwirtschaftsprogramme: Erfahrungen und Probleme

    Erfahrungsberichte über neue Werkzeuge und Maschinen (Trowalisieren, Laserschweißen..)

    einfach alles was man mit Kollegen bereden möchte..
Benutzeravatar
Luis Blank
Administrator
Beiträge: 484
Registriert: Sa 14. Sep 2013, 16:07
Vorname: Luis
Familienname: Blank
Beruf: Uhrmachermeister, Juwelier
Wohnort: Vilshofen a.d. Donau
Kontaktdaten:

Referenzen

Beitrag von Luis Blank » Mi 23. Okt 2013, 14:45

Heinrich Stevens, Uhrmachermeister 47877 Willich

Es gibt viele Foren in Bezug fachlicher und sächlicher
Anfragen. In keinem anderen Forum habe ich aber so viele sinnvolle und anregenden Antworten bekommen.
Hier wird einem durch engagierte und fachlich kompetente Kollegen weitergeholfen.
Sei es: nicht mehr lieferbare Ersatzteile, Geheimrezepte, Erfahrungsaustausch bezgl. Lieferanten usw. usw.
Dieses Forum ist lebendig und lebt mit den Mitgliedern und deren Problemen.

Andreas Mares, Juwelier Mares 54634 Bitburg

Das Fach-Forum ist ein erster Schritt auf dem Weg zu Allianzen in unserer Branche. Man erhält viele Informationen und Einblicke die einem sonst als "Einzelkämpfer" verborgen bleiben. Wünschenswert wäre auf lange Sicht eine Entwicklung hin zu einem festen Verbund, der durch ein gewisses Einkaufpotential auch Gehör an den richtigen Stellen finden würde.


Thomas Simonis, Uhrmacherei Simonis 72336 Balingen

Es gibt ja sicher viele Foren und Verbände zum Thema Uhren, Schmuck und Juweliere. Allerdings habe ich noch nirgends eine besser organisierte und fachlich kompetentere Gemeinschaft als dieses Fachforum erlebt - werde ich wohl auch nicht. Und der ganze Fleiß auch noch zu wenig Preis, was will man mehr.
Ich empfehle es immer gerne weiter.



Ulrich Wehpke, Goldschmiedemeister 47807 Krefeld-Königshof

Im Fachforum sind zur Zeit 133, meist hochgradig qualifizierte Kollegen mit eigenem Geschäft Mitglied. Als basisorientierte, berufliche Selbsthilfeorganisation auf Gegenseitigkeit, bietet das Fachforum allen Mitgliedern eine, bis auf einen geringfügigen Jahresbeitrag völlig unentgeltliche Hilfe bei buchstäblich fast allen beruflichen Fragen oder Problemen. Darüber hinaus haben sich jedoch aus dem Forum heraus auch persönliche Bekanntschaften entwickelt. Ein klares MUSS für alle selbständigen, oder in leitenden Positionen beschäftigten Kollegen! Egal welche Frage, egal welches Problem, in den allermeisten Fällen kann jemand helfen.

Dass sich bislang "nur" 133 Mitglieder zusammengefunden haben, liegt an der in seiner Natur fast okkulten Beschaffenheit des Forums, da eine Anmeldung zwingend erforderlich ist und die Beiträge außer von den Mitgliedern, von niemand gelesen werden können. Ohne Verwaltung, ohne Reglement, aber auch ohne Streit ist das Fachforum in der heutigen Zeit wirklich eine unglaubliche Sache!

Anmerkung des Webmasters: Mittlerweile sind es über 250 Mitglieder (Stand 11.2013)

Hans Kahmann, Uhrmachermeister bei Fa. Wagemann 38723 Seesen

Am Fachforum schätze ich die internen Informationen über Lieferanten, Bankenwesen und Versicherungen jeder Art.
Für mich wichtig und informativ sind die Bekanntgabe neuer Vorschriften und Regelungen seitens der Aufsichtsbehörden
- z.B. Ohrlochstechen, Berufsgenossenschaft - usw.
Diese für unseren Berufsstand wichtige und schnelle Informationsquelle finde ich sehr gut und hoffe, es geht weiter so.
Vielen Dank allen "Informanten".


Bernd Range, W. Range KG, 31117 Kassel

1. Das FF- Forum ist frei von einer etwas sonst üblichen Ellenbogen Mentalität unter Kollegen.
2. Man erhält schnell Auskunft über die Beschaffungsmöglichkeit von Ersatzteilen oder Informationen über Firmen (sofern bekannt).
3. Man befindet sich im Kreis von Kollegen und kann unter Fachleuten nach technischen Lösungsideen fragen.

Eine Mitgliedschaft ist zu empfehlen!


Ralf-Hinrich Meyer, Juwelier Meyer, 21720 Steinkirchen

Das Fachforum stellt für jeden Fachmann ein beispielloses Portal dar.
Austausch von Fachwissen.
Technische Hilfe u. Ersatzteilbeschaffung.
Antworten auf alle Geschäftsbelange .
Produkt- u. Firmenerfahrungen werden behandelt.
Mitmachen lohnt !



Claudia Brandis, Uhrmacherin, 14554 Seddiner See

Ich find das Forum toll! Hat jemand ein Problem sind sofort viele Kollegen da und wollen helfen. Super! weiter so und danke das es das Forum gibt!


.
Benutzeravatar
Luis Blank
Administrator
Beiträge: 484
Registriert: Sa 14. Sep 2013, 16:07
Vorname: Luis
Familienname: Blank
Beruf: Uhrmachermeister, Juwelier
Wohnort: Vilshofen a.d. Donau
Kontaktdaten:

Das Fach-Forum in der Fachpresse

Beitrag von Luis Blank » Mi 23. Okt 2013, 14:55

Pressebericht in "Uhren-Juwelen-Schmuck"

Dezember 2003: Bericht

Oder im Juli 2001: Seite 1 Seite 2
Doris Roesch
Beiträge: 131
Registriert: Do 30. Jan 2014, 08:58
Vorname: Doris
Familienname: Rösch
Beruf: Kauffrau im Einzelhandel

Re: Über das Fach-Forum SchmuckundUhren.net

Beitrag von Doris Roesch » Mi 8. Mär 2017, 11:06

Ich bin seit einigen Jahren Mitglied in diesem Forum und ich muss sagen, dass ich mich nirgends so gut aufgehoben fühle wie hier. Alle Kolleginnen und Kollegen sind hilfsbereit, man versteht sich untereinander und jeder ist bemüht zu helfen, wo es geht. Der Mitgliedsbeitrag ist kaum erwähnenswert für die viele Arbeit, die unser Administator leisten muss. Ich kann nur sagen, es lohnt sich auf jeden Fall hier dabei zu sein!
Doris Rösch
Antworten